« zurück zur Übersicht
Freitag, 18.09.2020, 16:27 Uhr

Organisierte Abholung in Covid Zeiten

Sicheres Abholprozedere neu ab 8.9.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,        Premium Vector | Back to school for new normal lifestyle concept. happy  students kids and teachers wearing face mask protect corona virus or covid  19 at the school isolated on white background illustration                            

da Sie Ihr Kind derzeit nicht direkt aus den Klassen/dem Schulhaus abholen können, gibt es für den Hort des Evangelischen Tagesheims ein verändertes Abholprozedere, das den Schutz und die Aufsicht der zu betreuenden Kinder gewährleistet. Bitte beachten Sie deshalb den im Folgenden beschriebenen Ablauf:

ABHOLPROZEDERE (gültig ab Schulbeginn, 8. September 2020)

Die zuständigen PädagogInnen oder AssistentInnen der jeweiligen Hortgruppen werden die Kinder persönlich zu den Abholzeiten (14h, 16h und 17h) VOR die Schule begleiten. Wenn sich die Hortgruppe zum Abholzeitpunkt draußen (beispielsweise im Park) aufhält, holen Sie Ihr Kind bitte direkt vom jeweiligen Aufenthaltsort ab und warten Sie in dem Fall bitte NICHT vor der Schule. Den jeweiligen Aufenthaltsort können Sie der Beschilderung an der Glastür im Eingangsbereich entnehmen.

Sollten die zuständigen PädagogInnen die Kinder aus organisatorischen Gründen nicht hinunterbegleiten können, wird unser Zivildiener, Herr Tim Baumann (er ist ausgebildeter Kindergarten- und Hortpädagoge), diese wichtige Aufgabe übernehmen. Dabei wird folgender Ablauf eingehalten:

  • Die PädagogInnen sammeln die abzuholenden Kinder 10 Minuten vor der Abholzeit im Klassenraum und übergeben diese dem Abholdienst (Zivildiener) persönlich. Dabei erhält der Abholdienst eine Liste, aus der hervorgeht, welche Personen das jeweilige Kind abholen dürfen (wie im Anmeldeformular notiert; Änderungen bitte tagesaktuell bekanntgeben).
  • Der Abholdienst begleitet die Gruppe durch das Schulhaus in die Aula zum Sichtbereich der Glastür (RECHTS aus Ihrer Sicht, wenn Sie vor der Schule stehen).
  • Sollten mehr als 15 Kinder abzuholen sein, wird eine zweite Person zur Koordination des Abholdienstes hinzugezogen.
  • In der Aula bilden die Kinder vor der Glastür eine Reihe, sodass die abholende Person Sichtkontakt zu dem jeweiligen Kind hat.
  • Wir bitten Sie NICHT bei den Fahrradständern zu warten, sondern direkt vor der Glastür (Abstandsregeln bitte untereinander einhalten J, danke!)
    • Nachdem sich Ihr Kind PERSÖNLICH beim Abholdienst verabschiedet hat, wird mit Blickkontakt an die jeweilige abholberechtigte Person das Kind übergeben und die Übergabe durch den Abholdienst dokumentiert.

Da knapp vor dem Schulhaus ein stark befahrener Fahrradweg verläuft, bitten wir Sie, direkt vor dem Schulhaus (und nicht auf oder hinter dem Fahrradweg) auf Ihr Kind zu warten, um so eine sichere Abholung zu gewährleisten.

Sobald Sie Ihr Kind empfangen haben, bitten wir Sie, den Abholbereich rasch zu verlassen, damit sich die anderen Personen ebenfalls gut vor dem Schultor positionieren können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Barwa, MA und das Team der HortpädagogInnen

Bilder

« zurück zur Übersicht

Aktuelles

Mittwoch, 07.10.2020, 12:36 Uhr

Herbstferienwoche von 27.10. - 3.11.2020

Thema: "Goldener Herbst" Mehr »


Freitag, 18.09.2020, 16:27 Uhr

Organisierte Abholung in Covid Zeiten

Sicheres Abholprozedere neu ab 8.9.2020 Mehr »


Dienstag, 01.09.2020, 13:01 Uhr

Fahrplan durch die ersten Schultage im September 2020

Die aktuelle Corona - Ampelfarbe ersehen Sie unter: https://corona-ampel.gv.at/ Mehr »


Sonntag, 01.09.2019, 17:22 Uhr

ZUSATZAKTIVITÄTEN 2020/21

Die aktuelle Corona - Ampelfarbe ersehen Sie unter: https://corona-ampel.gv.at/ Mehr »